Narrative Strategie­beratung:

Wenn’s auf die Geschichte ankommt

Jeden Tag sind Unternehmer, Führungskräfte und Teams mit Situationen konfrontiert, bei denen es auf die Geschichte ankommt.

Ob eine Projektidee überlebt, ob eine Marke begeistert, ob eine Strategie umgesetzt wird oder ob das Team an einer Vision arbeitet: All das hängt davon ab was gesagt wird, wie es gesagt wird und wie es bei Deinem Gegenüber ankommt.

Stell Dir für einen Moment Dein Publikum vor. Ist es der CEO? Dein Vorstand? Ein potentieller Kunde? Ein Lead-Investor? Oder das Team, das das Schicksal Deines Unternehmens in den Händen hält und darauf wartet von Dir zu erfahren, wohin die Reise geht?

What you tell
is what they see

Sprichst Du in dieser Situation vom Überlebenskampf oder einer Wachstumsphase? Nennst Du es Angriffsstrategie oder Innovationsoffensive? Konfrontierst Du Dein Publikum mit Zahlen, Daten und Fakten? Oder sucht Du nach eine Metapher, um die Dringlichkeit emotional greifbar zu machen?

Wie Du ein Thema aufbereitest, sprachlich rahmst und erzählst, bestimmt maßgeblich wie Kollegen, Kunden oder Investoren die Sache sehen und bewerten.

Geschichten erzeugen Realität. Schon deshalb macht es einen Unterschied,

  • wie eine Strategie vermittelt wird.
  • wofür eine Marke steht.
  • ob und wie ein Team die Vision versteht
  • wie Produkte, Initiativen und Projekte benannt werden.
  • wie interne Blog-Posts und Emails geschrieben werden.
  • wie eine Präsentation strukturiert ist.
  • welches Medium man für welche Information auswählt.

Wenn es gilt Herzen zu gewinnen und Köpfe zu überzeugen, macht das Storytelling allzu oft den Unterschied zwischen Wachstum und Stillstand. Zwischen Motivation und Widerstand. Zwischen Erfolg und Niederlage.

Christian Riedel | Growth by Story

Zusammen bringen wir Deine Story auf den Punkt.

Seit über 12 Jahren arbeite ich branchenübergreifend mit Gründern und Führungskräften zusammen.

Ich helfe ihnen und ihren Teams, entscheidende Themen auf den Punkt zu bringen, verständlich auszuformulieren und wirkungsvoll zu vermitteln. Das bedeutet für mich narrative Strategieberatung.

Purpose. Strategie. Produkt. Marke.

Im Fokus meiner Beratung stehen die Geschichten, die die Ausrichtung, Wahrnehmung und Führung eines Unternehmens maßgeblich bestimmen. Mein Beratungsansatz beruht darauf, klassische Strategie-Themen als Wachstumsgeschichten zu betrachten.

Unternehmen arbeiten diese Erzählungen primär aus, um die Kraft des Team auf die Zukunft auszurichten, um den inneren Zusammenhalt des Teams zu stabilisieren und um ihre Angebote am Markt zu verkaufen.

Darum sind es genau diese Erzählungen, die Gründer und Führungskräfte stets parat haben müssen, um das Unternehmen auf Kurs zu halten, um neue Kunden zu überzeugen oder Investoren zu gewinnen.

Darüber hinaus unterstütze ich meine Klienten im Tagesgeschäft, z.B. bei der Ausarbeitung von Vorstandspräsentationen, Kampagnen-Konzepten und Produktvisionen, bei der Namensfindung für strategische Initiativen und Innovationen, sowie der Vermittlung von Roadmaps oder der Aufbereitung von Studien und Case-Studies.

Mapping. Scripting. Staging. In drei Schritten zur Story

Als studierter Medienwissenschaftler, Drehbuchautor und Kommunikationsstratege treibt mich die Leidenschaft für Geschichten und die Freude daran, rote Fäden zu entdecken und strategische Herausforderungen verständlich zu machen.

In meiner Beratung kombiniere ich daher Werkzeuge aus der Strategiearbeit mit den kreativen Methoden, die Autoren nutzen, um spannende Erzählungen zu konstruieren.

Dabei folge ich einem dreistufigen Beratungsprozess, der sich in vielen Projekten bewährt hat, um selbst die komplexesten Themen erzählbar zu machen.

Der Beratungsprozess

01 MAPPING

Jede Story-Entwicklung beginnt damit, die relevanten Kerninhalte zu recherchieren, sie auf einem Storyboard zu visualisieren und inhaltlich zu strukturieren.

02 SCRIPTING

Ein formuliertes Script verknüpft die Inhalte mit einem logischen roten Faden. Je nach Komplexität der Story umfasst das Script einen Satz, eine Seite oder ein ganzes „Drehbuch“.

03 STAGING

Das Script ist die Basis, um die Story für Dein Publikum aufzubereiten. Egal ob Präsentation, Film oder Webseite: Wir bringen die Story zur Aufführung und Umsetzung.  

Klare Worte.
Klare Geschichte.
Kraftvolles Handeln.

 

Wenn es darauf ankommt, Menschen mit Worten ins Handeln zu bringen. Dann kommt es auf die Story an. Unabhängig von Branche oder Unternehmensgröße:

Im letzten Jahr habe ich unter anderem das Innovations-Management von Volkswagen mit Storytelling-Training, einer einheitlichen User-Journey und individuellen Berichts-Formaten dabei unterstützt, ihre Roadmaps klarer an Vorstand und andere Stakeholder zu kommunizieren und Entscheidungsprozesse zu beschleunigen.

In einem anderen Projekt habe ich den Vorstand eines börsennotierten Unternehmens dabei begleitet, ihre Wachstumsstrategie entlang einer Kernstory zu formulieren und zu vermitteln. Das hat nicht nur die Strategiepräsentation greifbarer gemacht sondern maßgeblich dazu beigetragen, das Team nach einer schmerzhaften Restrukturierung auf eine neue Ausrichtung einzuschwören.

Und das Gründerteam des Start-ups Paperlike durfte ich dabei unterstützen, ihre Unternehmensvision auszuformulieren. So haben wir es einem schnell wachsenden Team, das quer über den Globus verteilt arbeitet, ermöglicht an einer Geschichte zu arbeiten.

Diese und alle anderen Projekte bestätigen mir immer wieder: Wachstum beginnt mit einer guter Geschichte.

 

Worauf warten wir? Lass uns Deine Story angehen.